Travel

Agrotourismus in Deutschland: So lässt du die Seele baumeln

Agrotourismus ist mehr als nur ein Trend und mehr als nur ein spießiger Familienurlaub. Der Urlaub in der Landwirtschaft ist mitten in der Gesellschaft angekommen und wird auch von Paaren, Freundesgruppen und Single-Urlaubern immer mehr angenommen.

Was ist Agrotourismus?

Wikipedia definiert Agrotourismus so:

Der Begriff Agrotourismus oder auch Landtourismus bezeichnet eine touristische Sparte mit Urlaubs- und Freizeitangeboten im dörflich-ländlichen Umfeld. Traditionell üblich ist die Einbeziehung der Urlauber in landwirtschaftliche Betriebsabläufe und der Kontakt zu Tieren, wodurch besonders Familien mit Kindern angesprochen werden. Neuere Angebote umfassen Aktivitäten wie geführtes Wanderreiten und vereinfachtes Golfen, aber auch alternative kleinbäuerliche Lebensformen.

Es geht bei dieser Form von Tourismus also vor allem um die Natur und die Landwirtschaft. Quasi einfach Ferien auf dem Bauernhof, die immer beliebter werden. In diesem Zusammenhang gibt es übrigens sogar ein eigenes Bundesministerium und anerkannte Urlaubs-Bauernhöfe.

Spannend sind Angebote bei denen man eben nicht nur ein Zimmer vermittelt bekommt, sondern auch feste Aktivitäten. Natürlich möchte man in seinem Urlaub nicht die ganze Zeit arbeiten. Eine kleine Aufgabe kann aber auch Spaß machen.

Wo kann ich Agrotourismus in Deutschland machen?

In Bayern und Baden-Württemberg gibt es übrigens die meisten Anbieter für Agrotourismus. Hier findest du ausgewählte Urlaubs-Bauernhöfe in Deutschland.

Am beliebtesten für Agrotourismus ist wohl der klassische Bio-Bauernhof. In Deutschland gibt es viele schöne Ecken für Ferien auf dem Bauernhof. Im Urlaub an Ost- und Nordsee bekommst du eine Extraportion Seeluft, auf Bauernhöfen im Allgäu eine Extraportion Bergluft.

Wir vermuten, dass Agrotourismus so beliebt ist, weil immer mehr Menschen in stressigen Städten wohnen und in stressigen Jobs arbeiten. Auf dem Bauernhof ist Teil von einer Gemeinschaft, die sich den Regeln der Natur fügt. Der optimale Urlaub um abzuschalten für alle, die nicht vom Nichtstun abschalten können.

Hier findest du noch Tipps für Reiseziele in Zeiten von Corona.