Gesundheit

Brennnessel – Hausmittel gegen Brennen, Schmerzen und Jucken

Brennnesseln sind voller Brennhaare, kleine Härchen, die bei Berührung einen Juckreiz verursachen können. Auch roter Ausschlag, kleine Punkte oder sogar Quaddeln können eine Reaktion von unserem Körper sein. Dass das Kraut auch positiv sein kann, erfährst du in unserem Beitrag über die Wirkung von Brennnesseln.

Erste Hilfe gegen Brennnesseln

Brennnesseln können ganz schön jucken und das auch mehrere Stunden lang. Welche Hausmittel dir jetzt helfen, erfährst du jetzt.

Erst einmal kühlen

Je schneller du die betroffene Stelle kühlst, desto weniger schlimm wird der Juckreiz. Kaltes Wasser, Eisbeutel oder Aloe Vera Gel haben eine schnelle kühlende Wirkung. Kühlen hilft dir auch dabei dich nicht zu kratzen, was das Brennen eher verschlimmern kann.

Abwarten

Meistens klingt das Brennen nach Minuten bis Stunden von alleine ab. Wenn du dir Sorgen machst, die Rötung länger als 1 Tag anhält oder du eine allergische Reaktion vermutest, kannst du auch einen Arzt aufsuchen.

Übrigens: wenn du häufig mit der Pflanze in Kontakt kommst, kannst du sogar immun gegen den Juckreiz werden. Das ist aber keine Garantie und auch keine zu empfehlende Strategie.

Backpulver

Backpulver ist basisch und kann so die Säure der Nessel neutralisieren. Mische Wasser und Backpulver, tränke darin ein Taschentuch und lege es auf die betroffene Stelle. Nutze kaltes Wasser, wenn du die Stelle gleichzeitig kühlen willst.

Seife

Auch Seife wirkt basisch. Mit etwas Geschirrspülmittel oder Seife und kaltem Wasser die Stelle abwaschen. So können auch noch einige der Härchen entfernt werden, die den Juckreiz verursachen.

Tipp: Statt die Härchen abzuwaschen, kannst du sie auch mit einem Klebestreifen von der Haut entfernen. Sie sind nicht sichtbar, können den Juckreiz aber noch verlängern.

Die gute Nachricht: Hast du Brennnesseln im Garten gibt es auch einige schöne Dinge (und nicht juckende, versprochen), die du mit dem Kraut machen kannst. Hier findest du 4 Brennnessel-Rezepte.