Beauty

Dickere Haare bekommen: Unsere Tricks & Hausmittel

Wenn du mehr Volumen in den Haaren haben möchtest oder einfach gerne dickere Haare hättest haben wir gute Nachricht für dich. Es gibt einige Tricks und Hausmittel, damit deine Haare dicker werden oder voluminöser aussehen, und das ganz natürlich.

Dickere Haare bekommen

Eins vorweg: die Haardicke ist nicht nur, aber zu einem großen Teil genetisch bestimmt. Wenn du schon immer sehr feines Haar hast wird sich das nicht einfach über Nacht ändern. Du kannst aber mit dem arbeiten was du hast und das beste aus deinen Haaren herausholen. Gesunde Haare sind immer etwas kräftiger.

Tipps für dicke Haare

Übermäßiges Stylen, Färben und Hitze können zu brüchigen und dünnen Haaren führen. Verzichte also auf alles was möglich ist und lasse deine Haare möglichst in Ruhe. Nutze natürliche Produkte ohne mehr Chemie als nötig.

Auch zu schwere, fettende oder reichhaltige Pflegeprodukte können deine Haare unnötig beschweren. Wer feine Haare hat braucht in der Regel keine Spülungen oder Öle. Oder wenn dann nur eine sehr kleine Menge in den Spitzen.

Die Ernährung spielt wie bei allem auch bei den Haaren eine große Rolle. Eine gesunde Ernährung spiegelt sich in gesunden Haaren wider. Vitamine, Mineralstoffe, gesunde Fette und Eiweiße und eventuell Nahrungsergänzungsmittel wie Eisen können dein Problem mindern. Vitaminmangel und Diäten können wiederum zu dünnen Haaren führen.

Hausmittel für dicke Haare

Neben dem was du nicht tun solltest gibt es auch Tipps, die dickere Haare zaubern können.

Trockenshampoo

Trockenshampoo ist nicht nur etwas für den Bad Hair Day, sondern eigentlich für jeden Tag. Es macht die Haare griffiger und voluminöser, wenn du es vor allem am Ansatz benutzt.

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl ist ein Geheimtipp für dünne Haare, da es durch die enthaltenen Proteine das Haar kräftigen kann.

>>> Weizenkeimöl kaufen (um die 9€)

Grober Kamm

Ein grober Kamm sorgt für weniger Haarausfall und mehr Volumen als eine feine Haarbürste.

Föhnen

Die typische Föhnfrisur mit viel Volumen erreichst du durch das Föhnen kopfüber. Nimm noch eine Rundbürste dazu und dickere Haare sind garantiert.

In diesem Video findest du eine tolle Anleitung dafür:

HAARE VOLUMINÖS UND SCHWUNGVOLL FÖHNEN | MayaRe

Frisur

Den größten Einfluss darauf, wie dick deine Haare wirken, hat deine Frisur. Lass dich am besten bei deinem Frisör beraten, was dir stehen könnte: Pony, Stufen oder sogar Farbverlauf. Auch wie dein Scheitel fällt oder welches Haargummi du benutzt kann die Haare dicker wirken lassen. Regelmäßiges Spitzenschneiden sorgt zusätzlich für gesunde Haare.