Gastronomie

So findet man ein geeignetes Kassensystem für die Gastronomie

Tipps, um ein geeignetes Kassensystem für die Gastronomie zu finden

Die Wahl des Kassensystems in der Gastronomie will gut überlegt sein, denn es gibt einige Faktoren, die beachtet werden sollten. Jeder gastronomische Betrieb ist einzigartig und so sollte auch das Kassensystem auf dessen spezielle Bedürfnisse zugeschnitten sein. Ein geeignetes Kassensystem kann dem Betrieb die Arbeit enorm erleichtern, wenn es richtig ausgewählt wurde. Beispielsweise führen eine flexible und intuitive Bedienung zu einer enormen Zeitersparnis. Die freie Zeit können Mitarbeiter im Umkehrschluss für andere Aufgaben nutzen.

Das macht ein gutes Kassensystem für die Gastronomie aus

Ein gutes Kassensystem bringt abgesehen von Zeit- und Geldersparnis noch viele weitere positive Eigenschaften mit sich.

Schnelligkeit, Flexibilität und Mobilität sind im gastronomischen Bestellprozess ausschlaggebend. Es lohnt sich also beim Kauf eines neuen Kassensystems darauf zu achten, dass es diese drei Eigenschaften in sich vereint, um Gäste keinen unnötigen Wartezeiten auszusetzen und Mitarbeitern ihren Job zu erleichtern. Ein effizienteres Arbeiten wird dadurch wirklich umsetzbar.

Die Möglichkeit eigene Gericht-Variationen im Kassensystem einzubuchen, macht eine flexible Anpassung der Speisekarte möglich und ist optimal für Gastronomen, die wechselnde und saisonale Angebote in ihrem Menü haben.

Wenn Gäste die Rechnung auf jeden Einzelnen am Tisch aufteilen möchten, dann kann das zu viel Rechnerei und unübersichtlichem Chaos führen. Um Mitarbeiter diesbezüglich zu entlasten, einen schnellen und zufriedenstellenden Service zu leisten und vor den Gästen einen professionellen Eindruck zu hinterlassen, ist es unabdingbar ein Kassensystem zu wählen, das unkompliziert Rechnungen und Tische teilen kann.

Um auch nach dem Service Zeit zu sparen und den Buchhaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich auf ein finanzamtkonformes Kassensystem zurückzugreifen, das sowohl GoBD und GdPDU Richtlinien entspricht als auch nach KassenSichV eine Manipulation der Kasse unmöglich macht. Dadurch werden auch die allseitsbekannten Sorgen vorm Finanzamt gegenstandslos.

Im Idealfall ermöglicht das gewählte Kassensystem eine Einsicht der betrieblichen Finanzen auf einen Blick und somit bei Bedarf auch ein schnelles Reagieren.

Diese Eigenschaften sollte ein Kassensystem in der Gastronomie haben

Ob kleines Café, Bar oder Restaurant – für jede Gastronomie gibt es das passende Kassensystem. In Betrieben mit Tresen eignet sich ein Kassensystem mit Kassenterminal, das sich flexibel platzieren lässt.

Gerade bei gastronomischen Betrieben mit einem Außenbereich ist ein Kassensystem, das mobil zu bedienen ist unbedingt zu empfehlen, um einen reibungslosen Service zu gewährleisten.

Unabhängig der Gastronomieform ist natürlich die Verfügbarkeit eines Warenwirtschaftssystems, das speziell auf Getränke und Speisen zugeschnitten ist für alle Gastronomen ausschlaggebend. Ebenfalls sollte ein Multi-Login für mehrere Service-Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Eine intuitive und unkomplizierte Bedienung und Einrichtung des Kassensystems ist ein großer Vorteil. Auch die Aktualisierung durch Software Updates sowie der Support bei technischen Problemen sollte verfügbar sein, um keine bösen Überraschungen bei vollem Haus zu erleben.

Immer mehr Gäste zahlen mit Karte. Es scheint fast offensichtlich, dennoch sollte die Möglichkeit der Kartenzahlung bei der Wahl des Kassensystems unbedingt bedacht werden.

Diese Probleme lassen sich mit dem richtigen Kassensystem vermeiden

Die Wahl des richtigen Kassensystems vermeidet viele Probleme. Neben zufriedenen Kunden und Angestellten sowie einer enormen Geld- und Zeitersparnis, schenkt ein gutes Kassensystem vor allem ein ruhiges Gewissen gegenüber den Behörden.

Gerade bei immer strengeren Vorgaben des Finanzamtes ist es wichtig, vollkommen gesetzeskonform abzurechnen, um sich später keinen unangenehmen Fragen aussetzen zu müssen.

Ein neues Kassensystem muss inzwischen verpflichtend über eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE) verfügen. Spätestens ab 2023 müssen dann auch alte Kassensystem mit einer TSE nachgerüstet beziehungsweise ein neues Kassensystem angeschafft werden.

Das passende Kassensystem online kaufen

Online gibt es unzählige Möglichkeiten auf Vergleichsportalen verschiedene Kassensysteme miteinander zu vergleichen und anhand der eigenen Bedürfnisse zu filtern. Ein direkter Vergleich der Preise ist so ebenfalls möglich und hilft beim Abwägen. Nachdem ein geeignetes Kassensystem ins Auge gefasst wurde, lässt es sich ganz unkompliziert online bestellen.

Anbieter wie ready2order bieten für ihre gastronomischen Kassensysteme eine telefonische Beratung an. Dabei können Fragen und Unsicherheiten direkt geklärt werden, um anschließend die richtige Entscheidung zu treffen, die langfristig alle Beteiligten glücklich macht.

Keine Kommentare