Fashion

Schmuck ordentlich aufbewahren: Die besten Ideen

Wenn du dich morgens fertig machst musst du verschiedene Ketten und Ohrringe durchwühlen, graben und entwirren? Hast du angefangen, zusätzliche 15 Minuten einzuplanen, um die perfekten Schmuckstücke zu finden? Wir geben dir Tipps und Ideen mit an die Hand, wie du deine Schmuckaufbewahrung organisieren kannst.

Schmuck ordentlich aufbewahren

Wenn du keine gute Aufbewahrungslösung hast, ist es schwierig, deinen Schmuck wirklich zu genießen. Schmuck sollte leicht zugänglich sein, wenn du ihn brauchst, und schön anzusehen sein, wenn du ihn nicht brauchst. So kannst du deinen Schmuck wertschätzen.

Alltags-Schmuck aufbewahren

Dein alltäglicher Schmuck muss ausgestellt und gut sichtbar sein. Und vor allem griffbereit.

Die Auswahl an verschiedenen Schmuckständern ist riesig. Bewahre Ringe und Ohrstecker in der Schale auf und drapiere Halsketten, Armbänder und anderes auf den Ständer.

Quelle: amazon

Wenn du Schmuck lieber in einer Schublade organisieren möchtest, gibt es dafür auch passende Lösungen in Form von Schubladeneinsätzen. So ist dein Schmuck etwas mehr geschützt und dein Zimmer sieht besonders ordentlich aus.

Quelle: amazon

So lagerst du deinen restlichen Schmuck

Damit dein Schmuckständer nicht überquillt solltest du Schmuck den du seltener trägst woanders aufbewahren. Entweder in einer Schublade, einer Schmuckkiste oder in weiteren Schmuckständern, die du z.B. hinter deinen Alltagsschmuck stellst.

Wenn du deinen Schmuck organisierst wirst du viel lieber durch deine Sammlung stöbern und auch häufiger Schmuck tragen. So kannst du deinen Schmuck organisieren:m

  • Nach Stil: Trenne Armbänder (klobig vs. perlenbesetzt), Ohrringe (Creolen vs. Ohrstecker), Halsketten (Multichain vs. Statement-Teile) und Ringe (groß vs. klein)
  • Nach Farbe: Wenn du viel farbigen Schmuck trägst kann es sinnvoll sein ihn nach Farbe zu sortieren
  • Nach Set: Hast du ein paar Sets, die du gerne zusammen trägst? Halte sie so organisiert, um eine einfache Auswahl zu ermöglichen.

Teuren Schmuck lagern

Du solltest teuren Schmuck nicht einfach irgendwo aufbewahren. Halte Edelsteine ​​und Metalle vom Badezimmer oder von Orten mit extremen Temperaturen fern (z. B. direkt unter einem offenen Fenster). Edler Schmuck sollte bei Raumtemperatur, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und idealerweise an einem Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert werden, um ein Anlaufen des Silbers zu vermeiden.

Mehrstufige Schmuckschatullen mit Schubladen und Trennwänden eignen sich gut, um teuren Schmuck aufzubewahren und vor Staub zu schützen. Diese sollten mit Stoff ausgekleidet sein, damit dein Schmuck sanft liegt und du ihn hineinwerfen kannst, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass er beschädigt wird.

Quelle: amazon

Reinige deinen Schmuck regelmäßig mit einem Schmuckreiniger und bewahre ihn zusammen mit anderen, sauberen Schmuckstücken an einem sauberen Ort auf. Silberschmuck ist am anfälligsten für Anlauffarben. Halte silberne Ohrringe, Halsketten, Armbänder und Ringe ordentlich organisiert.

Comments are closed.