Ernährung

Thermomix Alternativen: 5 Modelle im Vergleich

Das Unternehmen Vorwerk hat mit dem Thermomix die wohl bekannteste Küchenmaschine herausgebracht. Neben großer Bekanntheit und Beliebtheit bringt die aber auch einen großen Preis mit sich. Thermomix ist aber nicht mehr die einzige Küchenmaschine mit Kochfunktion. Wir zeigen dir auf, welche Alternativen und Möglichkeiten du beim Kauf hast.

Thermomix Alternativen: Checkliste der Funktionen

Wie bei jeder neuen Anschaffung gibt es auch bei Küchengeräten viele Funktionen und Kriterien, die man vergleichen kann. Für den einen ist zum Beispiel der Preis ausschlaggebend, für den anderen die Funktionen beim Keksebacken. Wir versuchen allen gerecht zu werden und zählen erst einmal wichtige Aspekte zum Vergleichen auf:

  • Preis
  • Fassungsvermögen
  • Temperatur
  • Funktionen (z.B. integrierte Waage)
  • Rezepte
  • WLAN-Verbindung/App
  • Mögliches Zubehör
  • Bedienung/Display
  • Garantie und Kundenservice

Küchenmaschinen sollen beim Kochen Zeit und Nerven sparen und weniger Geschirr zum Abspülen verursachen. Mache dir Gedanken über dein Kochverhalten und finde so heraus, welche Funktionen für dich wirklich wichtig sind oder sein könnten.

Bei der Menge an Funktionen, die der Thermomix bietet, ist es schwer eine 1:1 Alternative zu finden. Deshalb musst du Kompromisse schließen und wissen was du wirklich brauchst und was eher nicht. Wichtige Basisfunktionen, die ich empfehlen kann sind Zerkleinern, Mahlen, Mixen, Schlagen, Rühren und Kneten. Pro Person im Haushalt empfehle ich ein Fassungsvermögen von um die 400 Milliliter.

Thermomix Alternativen vom Discounter

 Viele kennen das Modell Silvercrest Monsieur Cuisine Connect von Lidl und die Küchenmaschine von Quigg bei Aldi, die gute und besonders günstige Alternativen sein sollen. Bei vielen sind die Discounter-Alternativen sehr beliebt, sie sind jedoch nicht immer zu haben.

Recherchiere, ob es aktuell Aktionen von Lidl und Aldi gibt oder ob du dir ein gebrauchtes Modell zulegen möchtest. Ansonsten stellen wir dir jetzt noch andere Alternativen vor.

5 Thermomix Alternativen im Test

Statt ellenlanger Listen wollen wir einen übersichtlichen Vergleich zwischen 5 beliebten Modellen aus unterschiedlichen Preisklassen schaffen. So bekommst du einen ersten Überblick, was es überhaupt auf dem Markt gibt und wie sich die Modelle in den Preisklassen unterscheiden. Wir verlassen uns auf seriöse Bewertungen aus dem Internet und stellen technische Fakten und aktuelle Preise dar.

1. CHEFBOT COMPACT

Bei dieser Maschine überzeugt mich vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Für eine Maschine unter 300 Euro bietet der ChefBOT viele Funktionen und sogar ein Rezeptbuch.

Quelle: Amazon
Marke und ModellCHEFBOT COMPACT (3,5 Liter)
Preis259,95 Euro (Stand September 2021)
Bewertungen auf Amazon4 von 5 Sternen (über 50 Bewertungen)
Funktionen23 Funktionen, digital, 10 Geschwindigkeiten mit Turbo, BPA-frei, Dampfkocher, spülmaschinenfest
SonstigesMit eigenem Rezeptbuch

2. Kenwood KVC3110S Küchenmaschine

Auch hier gibt es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich bin auch ein Fan von optionalen Aufsätzen, sodass sich jeder das zulegen kann was er braucht.

Quelle: Amazon
Marke und ModellKenwood KVC3110S Küchenmaschine (4,6 Liter)
Preis280 Euro (Stand September 2021)
Bewertungen auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 600 Bewertungen)
Funktionen1.000 Watt-Motor, alle gängigen Funktionen, einteiliger Spritzschutz aus Tritan
Sonstigesüber 25 optionale Aufsätze

3. Krups iPrep&Cook Gourmet HP6051 

Diese Maschine ist teurer als die anderen, kommt von der Funktionsbreite aber am nächsten an den Thermomix heran. Auch die Bluetooth-Funktion und das Display heben sie von den anderen Maschinen ab.

Quelle: Amazon
Marke und ModellKrups iPrep&Cook Gourmet HP6051 (4,5 Liter)
Preis748,82 Euro (Stand September 2021)
Bewertungen auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 60 Bewertungen)
Funktionen1550 Watt, mit Kochfunktion, Bluetooth, 10 automatische Programme auf Knopfdruck: 4 Grundprogramme sowie zusätzlich 6 Unterprogramme, 5 hochwertige Zubehöre
SonstigesMehr als 500 Rezepte in der App

4. Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101 

Das günstigste Modell in unserem Vergleich, dass es trotzdem schafft viele verschiedene Funktionen zu bieten. Auch eine gute Alternative, wenn man eine solche Maschine nicht täglich nutzen will.

Quelle: Amazon
Marke und ModellKrups Cook4Me+ Multikocher CZ7101 (6 Liter)
Preis124,98 Euro (Stand September 2021)
Bewertungen auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 1900 Bewertungen)
FunktionenSchnellkochtopf, Display, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, automatische Warmhaltefunktion und vieles mehr
Sonstigesinkl. Rezeptbuch und Anpassung der Rezeptangaben nach Personenzahl

5. Kenwood kCook CCC200WH 

Viel Leistung, einiges an Funktionen und kostenloses Zubehör. Dazu kompakt und für einen kleineren Haushalt die beste Wahl.

Quelle: Amazon
Marke und ModellKenwood kCook CCC200WH (1,5 Liter)
Preis350,24 Euro (Stand September 2021)
Bewertungen auf Amazon4 von 5 Sternen (über 210 Bewertungen)
FunktionenKochfunktion, 850 Watt Heizelement, 150 Watt Motorleistung, 3 Rührgeschwindigkeiten, alle gängigen Funktionen
SonstigesEnthaltenes Zubehör: Messereinsatz, Rührelement, Dampfgareinsatz, Spatel und Messbecher

Am Ende empfehle ich dir noch verschiedene Erfahrungen anzusehen, wie zum Beispiel dieses Video von Stiftung Warentest mit vielen spannenden Informationen über Küchenmaschinen:

Test Küchenmaschinen: Thermomix & Co. - Tops und Flops im Überblick