Beauty

Öl gegen trockene Kopfhaut

Auf der scheinbar unendlichen Suche nach tollem Haar wird ein sehr wichtiger Faktor oft übersehen: Die Kopfhaut. Das ist richtig – gesundes, gut aussehendes Haar beginnt mit einer gesunden Kopfhaut. Im Grunde genommen sollte deine Kopfhaut eher wie die Haut in deinem Gesicht behandelt werden als alles andere. Das bedeutet, sie regelmäßig zu reinigen (mit einem Kopfhaut-Peeling oder einer Peeling-Bürste) und ihr die Feuchtigkeit zu geben, die sie braucht – vor allem, wenn du mit Problemen wie Trockenheit, Juckreiz oder Schuppen zu kämpfen hast.

Die besten Kopfhautöle

An dieser Stelle sind Kopfhautöle von großer Bedeutung. Sie sind der perfekte Weg, um Feuchtigkeit zuzuführen und zu versiegeln sowie trockene Hautpartien aufzuweichen, so dass sie sich leicht ablösen können.

1. Australian Bodycare Scalp Serum

Quelle: amazon
KopfhautölAustralian Bodycare Scalp Serum
Eigenschaftenmit 100% natürlichem, australischem Teebaumöl, vegan, dermatologisch getestet
Wirkungbei trockener, juckender Kopfhaut & Anti-Schuppen, auch bei Schuppenflechte, Ekzemen, Neurodermitis & Psoriasis
Preis19,99€ auf Amazon
Bewertungen4,5 von 5 Sternen (über 170 Bewertungen)

1. Bio Arganöl

Quelle: amazon
KopfhautölArganöl
Eigenschaftenreich an natürlichen Vitaminen E, und Omega-Fettsäuren 3, 6, 9
Wirkungspendet reichhaltige Feuchtigkeit,  zieht schnell und ohne fettige oder ölige Rückstände ein
Preis11,99€ auf Amazon
Bewertungen4,5 von 5 Sternen (über 1.900 Bewertungen)

1. Argandor Arganöl

Quelle: amazon
KopfhautölArgandor Arganöl
Eigenschaftenaus handgepresstem, antioxidativen Arganöl, Wildrosenöl, Mandelöl und Sacha Inchi Öl, 100% biologisch
WirkungIrritationen und Juckreiz werden spürbar gelindert und wirkt gegen Schuppen
Preis14€ auf Amazon
Bewertungen4 von 5 Sternen (über 20 Bewertungen)

Mehr Tipps gegen trockene Kopfhaut

Hier findest du Hausmittel gegen juckende Kopfhaut. Hausmittel sind eine gute Lösung, wenn Jucken schnell gelindert werden muss. Langfristig empfehlen wir eine Pflegeroutine mit einem passenden Kopfhautöl und einem Shampoo gegen trockene Kopfhaut.