Beauty

Hitzepickel loswerden: Diese Hausmittel helfen gegen den Ausschlag

Hitzepickel entstehen nicht durch Wärme, sondern vor allem durch Schweiß. Der Schweiß kann manchmal die Schweißdrüsen verstopfen: so entstehen die kleinen Hitzepickel. Sie können durchsichtig bis rötlich sein und jucken auch oft.

Oft werden Hitzepickel mit einer Sonnenallergie verwechselt. Eine Sonnenallergie entsteht jedoch durch UV-Strahlung, Hitzepickel durch Schweiß.

Hitzepickel vermeiden

Um Hitzepickel zu vermeiden ist es wichtig die Haut atmen zu lassen. Bei enger Kleidung aus Kunststoffen staut sich Schweiß. Besser sind natürliche Materialien wie Baumwolle oder Leinen und locker luftige Kleidung.

Wenn du stark geschwitzt hast gönne dir eine Dusche oder tupfe den Schweiß an manchen Stellen etwas ab. Denke auch daran viel zu trinken, damit dein Körper nicht zu viel Flüssigkeit verliert.

Vermeide auch schwere Cremes auf deiner Haut. Sonnencreme solltest du natürlich trotzdem benutzen, um nicht nur Hitzepickel, sondern auch einen Sonnenbrand vorzubeugen.

Hausmittel gegen Hitzepickel

Wenn die Hitzepickel schon entstanden sind, gibt es einige Hausmittel, mit denen man sie schneller verschwinden lassen kann.

Kälte

Hier hilft Kälte tatsächlich gegen Hitze. Ein kaltes Bad, eine kalte Dusche, nasse Tücher oder auch Eiswürfel können die Pickel etwas verkleinern. Außerdem lindert Kälte Juckreiz.

Eiswürfel
Damit es nicht zu kalt wird: lege die Eiswürfel in ein Geschirrtuch

Aloe Vera

Produkte mit Aloe Vera sind perfekt gegen Hitzepickel: sie wirken kühlend, feuchtigkeitsspendend, lindern den Juckreiz und wirken gegen Entzündungen.

Aloe Vera
Aloe Vera Gel kann man kaufen oder aus der Pflanze selber machen

Apfelessig

Apfelessig ist ein echter Alleskönner und hilft dabei, die Hitzepickel antibakteriell zu behandeln. Denke daran den Apfelessig erst gründlich mit Wasser zu verdünnen, trage ihn dann auf deine Haut auf.

Selbstgemachter Apfelsaft
Apfelessig sollte man immer mit viel Wasser verdünnen

Leichte Cremes

Auch wenn es verlockend ist, trage lieber dünne und leichte Cremes auf die Hitzepickel auf, statt fettender Cremes. Alternativ kannst du die Haut mit etwas Olivenöl mit Feuchtigkeit versorgen.

Deocreme
After Sun Produkte eignen sich auch gut für Hitzepickel

Keine Sorge: die Hitzepickel verschwinden von alleine wieder. Du solltest sie auf keinen Fall aufkratzen, denn so können Entzündungen entstehen und die Heilung kann noch viel länger dauern.