Fitness

Laufuhr Test (2021): Testsieger im Vergleich

Direkt zur Übersicht des Laufuhren Tests

Gleich am Anfang ist es wichtig zu sagen, dass das Thema Laufen sehr individuell ist. Deshalb hat auch jeder Läufer andere Ansprüche an eine Laufuhr. In unserem Beitrag vergleichen wir besonders beliebte und gut bewertete Laufuhren. Wir wollen nur die wichtigsten Fakten vergleichen, um dir mit einer Übersicht die Entscheidung zu erleichtern.

Wie sollte meine Laufuhr aussehen?

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Laufuhr bist solltest du dir als erstes überlegen welche Anforderungen die Uhr erfüllen muss.

Je nach Funktion kann man Laufuhren in Sportuhren, Multisportuhren, Outdoor-Uhren, Smartwatches und Acitivity-Tracker unterteilen. Entscheide deshalb ob du die Uhr nur beim Sport oder auch noch zu anderen Zwecken nutzen willst. Es gibt verschiedene Faktoren, auf die man bei Laufuhren achten kann.

  • GPS-Funktion (Satellit)
  • Multisport-Unterstützung
  • Akkulaufzeit
  • Herzfrequenzmessung
  • Preis
  • Barometer
  • Gyroskop
  • Kompass
  • Navigationsfunktion
  • Kartendarstellung
  • Trainingsanalyse
  • Überwachung im Alltag (z.B. Schlaf)
  • Musikplayer
  • Telefon
  • Bezahlgerät
  • Touchscreens
  • Zugehörige Webseite oder App

Wie du siehst gibt es verschiedene Funktionen, die verschiedenen Läufern wichtig sind. Den allermeisten sind jedoch die Basics wichtig: die wichtigsten Daten der Läufe sollen unkompliziert aufgezeichnet werden.

Wenn du neben der Laufuhr dein Handy mitnehmen willst findest du hier passende Lösungen für das Handy beim Joggen.

Der Laufuhr Test 2021

Die Kosten und Anforderungen bei Laufuhren sind sehr unterschiedlich. Beachte auch, dass es oft Modelle für Männer und Frauen gibt, die sich in der Größe unterscheiden. Wir stellen dir möglichst unterschiedliche Laufuhren vor, damit für jeden etwas dabei ist. Eine der Uhren benutze ich selbst, bei den anderen verlasse ich mich auf Erfahrungen von Freunden oder seriöse Bewertungen aus dem Internet.

Platz 1: Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr (Unser Testsieger)

Garmin ist die Marke, die den meisten sofort in den Sinn kommt, wenn man an Laufuhren denkt. Dieses Modell ist besonders weit verbreitet und auch ich benutze es schon fast ein Jahr. Die Uhr hat sehr viele Funktionen, ist aber trotzdem sehr übersichtlich und kinderleicht zu bedienen.

Quelle: amazon.de
Preis124,39 € (Juni 2021)
MarkeGarmin
Bewertung auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 5.300 Bewertungen)
Vorteilesehr beliebt und viel getestet (ich persönlich nutze sie)
FunktionenPace, Distanz, Auto Lap, persönliche Rekord, Trainingsfunktionen mit Intervalltraining und Live Track, Batterien, Tasten, Herzfrequenzmessung, Musiksteuerung, misst Kalorien, Schritte und Schlaf
NachteileKeine 🙂

Platz 2: Garmin Forerunner 235 Laufuhr

Eine weitere Laufuhr von Garmin, die mich technisch überzeugt hat und die viele Läufer lieben.

Quelle: amazon.de
Preis218,73 € (Juni 2021)
MarkeGarmin
Bewertung auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 11.400 Bewertungen)
Vorteile9 Tage Akkulaufzeit, sehr viele gute Bewertungen
FunktionenActivity Tracker, Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking, Herzfrequenz-Messung, Musiksteuerung und Audio Ansagen, grafische Darstellungen in Echtzeit
Nachteilenicht günstig

Platz 3: Fitbit Versa

Auch Fitbit ist eine beliebte Marke bei Laufuhren. Wer nicht unzählige Funktionen haben will, sondern einfache Messwerte erfassen will ist mit dieser Laufuhr sehr gut bedient.

Quelle: amazon.de
Preis75,74 € (Juni 2021)
MarkeFitbit
Bewertung auf Amazon4 von 5 Sternen (über 5.200 Bewertungen)
VorteileGünstig
FunktionenTouchscreen, wasserfest, 4 Tage Akkulaufzeit, Apps, Ziffernblätter & Mitteilungen, Speichern von Musik, Herzfrequenzmessung
NachteileBegrenzte Datenerfassung

Platz 4: Polar M430 GPS-Laufuhr

Die Polar Laufuhr legt den Fokus auf Leistungssteigerung. Sie bietet viele Funktionen um das eigene Training zu verbessern und ist durch GPS besonders genau.

Quelle: amazon.de
Preis134,99 € (Juni 2021)
MarkePolar
Bewertung auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 8.300 Bewertungen)
VorteileFokus auf Leistungssteigerung
FunktionenOptische Pulsmessung am Handgelenk, A-GPS, 24/7 Activity Tracking; Zahlreiche Sportprofile, Umfassende und erweiterte Trainingsfunktionen speziell für Läufer, Polar Smart Coaching, Bluetooth
Nachteilekeine 🙂

Platz 5: Garmin Fenix 5 – Multisport

Eine Multisport Uhr darf in unserem Vergleich nicht fehlen. Wir haben wieder eine Garmin getestet, die einen sehr hohen Funktionsumfang hat und für Sportler gut geeignet ist.

Quelle: amazon.de
Preis349,10 € (Juni 2021)
MarkeGarmin
Bewertung auf Amazon4,5 von 5 Sternen (über 65 Bewertungen)
Vorteilegenaue Messungen möglich
FunktionenHöhenmesser, GPS, wasserdicht, Herzfrequenz-Technologie, EXO-Antenne, arometrische Höhenmesser, 3-Achsen-Kompass mit Gyroskop, GPS / GLONASS Chip, lange Laufzeiten mit Batterie
Nachteilerelativ teuer

Übersicht über den Laufuhr Vergleich und Test

Platz 1: Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr (124,39 €)
→ Beliebte Standard-Laufuhr mit GPS

Platz 2: Garmin Forerunner 235 Laufuhr (218,73 €)
→ Garmin als etablierte Sportmarke

Platz 3: Fitbit Versa (75,74 €)
→ Basic-Funktionen zu günstigem Preis

Platz 4: Polar M430 GPS-Laufuhr (134,99 €)
→ Fokus auf Leistungssteigerung

Platz 5: Garmin Fenix 5 – Multisport (349,10 €)
→ umfangreiches Tracking

In diesem Video findet ihr einen Laufuhren Test von Stiftung Warentest von 2020:

Test Smartwatches 2020: Apple Watch 6, Garmin Fenix 6 Pro & Co. im Test - welche Uhr um 100€ ist OK?