Haushalt

Altglas richtig entsorgen: So machst du nichts falsch

In Deutschland gibt es über 300.000 Glascontainer, die einen wichtigen Beitrag für das Glasrecycling leisten. Glas kann übrigens beliebig oft wiederverwendet werden – wenn es denn richtig entsorgt und recycelt wird. Damit du auch deinen Beitrag zum Recycling leisten kannst, erklären wir dir in unserem Beitrag, wie du dein Altglas richtig und fachgerecht entsorgen kannst.

Was darf in den Glascontainer?

Auch wenn es Glascontainer heißt, darf nicht jedes Glas in den Container. Bitte werfe keine Trinkgläser, Glühbirnen oder sonstigen Glasabfall in die Container. Hier hinein darf nur Behälterglas, also Flaschen oder Gläser, in denen Getränke, Lebensmittel, Kosmetik oder ähnliches verpackt waren. Das liegt daran, dass unterschiedliches Glas unterschiedlich weiterverarbeitet wird.

Das darf in den Glascontainer

  • Behälter für Kosmetik
  • Behälter für Medikamente
  • Senfgläser
  • Gurkengläser
  • Glasflaschen
  • Weinflaschen
  • Marmeladegläser

Das darf nicht in den Glascontainer

  • Trinkgläser
  • Keramik
  • Porzellan
  • Teller
  • Fensterscheiben
  • Glühbirnen
  • Spiegel
  • Weihnachtskugeln
  • Kristalle

–> Dieser Abfall kommt in den Restmüll!

Welches Glas in welchen Container?

Der klassische Glascontainer unterscheidet weißes, grünes und braunes Altglas. Hier ist es wichtig, dass du dich an diese Farbsortierung auch wirklich hältst. Ansonsten kann das Glas nicht mehr richtig recycelt werden.

Blaues und rotes Altglas gehört übrigens in den Container für grünes Glas. Wenn du eine Farbe gar nicht zuordnen kannst, kommt sie im Zweifel am besten immer zum Grünglas.

Muss ich die Behälter auswaschen?

Nein, du musst die Flaschen und Behälter nicht auswaschen oder ausspülen. Natürlich schadet es nicht, aber das Wasser sparen schont die Umwelt. Und mal ehrlich, wer spült schon wenn er nicht muss? Die Glasbehälter sollten jedoch leer sein.

Wo kommen Verschlüsse und Etiketten hin?

Etiketten an Flaschen und Gläsern musst du nicht entfernen, diese dürfen am Altglas bleiben. Verschlüsse sollten jedoch extra entsorgt werden, diese müssen nämlich beim Recycling aufwändig entfernt werden. Deckel und Verschlüsse kommen je nach Material in die Gelbe Tonne oder in den Restmüll.

Du hast noch mehr zum Entsorgen? Auf unserem Blog findest du weitere Tipps zum fachgerechten Entsorgen von Handys, Teppichen oder Büchern.