Fitness

Fitness Tools für Zuhause und effektive Home Workouts

Statt dem Gang ins Fitnessstudio setzen viele Hobbysportler auf Home Workouts. Zuhause zu trainieren ist super, gerade wenn man wenig Zeit hat. Wer das Ganze richtig angeht, kann seine sportlichen Ziele auch im Wohnzimmer erreichen. Mit welchen platzsparenden und günstigen Fitnesstools du das Workout aufpeppen kannst, erfährst du jetzt.

Fitness Tools für Zuhause

Es gibt viele Übungen, die man ganz ohne Equipment machen kann. Für einen größeren Effekt und vielleicht auch mehr Motivation kann man aber auch verschiedene Tools einsetzen.

Matte

Wenn du noch keine Matte hast, solltest du dir eine Sportmatte oder Yogamatte zulegen. Viele Übungen, gerade die auf dem Rücken, sind so bequemer. Das Aufrollen der Matte sagt dann auch deinem Gehirn, dass jetzt Sport angesagt ist. Gerade wenn man zuhause trainiert können kleine Motivationstricks einen großen Unterschied machen.

Für einen gesunden Rücken und effektive Home Workouts solltest du deshalb meiner Meinung nach in eine Sportmatte investieren.

Yogamatte
Quelle: amazon.de

Gewichte

Ich bin auch ein großer Fan von Kettlebells, weil sie platzsparend sind und es jede Menge verschiedene Übungen mit den Bells im Internet gibt. Kettlebells oder auch Kugelhanteln liegen absolut im Trend. Sie sind auch einfach für jeden effektiv: Frauen, Männer, für alle die viel sitzen und für alle die Sport machen. Mit einem einfachen günstigen Gerät kann man fast alle Muskelgruppen des Körpers trainieren.

Generell macht es oft Sinn, sich direkt (mindestens) zwei Kettlebells mit verschiedenem Gewicht anzuschaffen. Je nach Übung kann man so variieren und hat einige Trainingsvorteile.

Kettlebells
Quelle: amazon.de

Hula Hoop

Der Smart Hula Hoop ist sozusagen die Weiterentwicklung des klassischen Hula Hoop. Es ist ein eigenständiges Fitnessgerät, das auch anders funktioniert. Der Reifen ist deutlich enger und liegt bequem an der Taille an ohne herunterzurutschen. An einem Seil am Reifen ist ein Gewicht befestigt. Durch Schwingungen der Körpermitte wird jetzt nicht der Reifen, sondern das Gewicht in Kreisbewegungen um den Körper bewegt.

Egal ob normal oder smart: der Hula Hoop ist spätestens seit dem ersten Corona-Lockdown ein beliebtes Fitnessgerät für zuhause. Mit Hooping kannst du deine Körpermitte straffen, Fitness und Muskeln aufbauen und einfach Spaß an Bewegung haben. Auch wer Kalorien verbrennen will, ist mit diesem Fitnessgerät gut beraten.

Smart Hula Hoop Nitro Activity
Quelle: amazon.de

Balance Board

Ein Balance Board kannst du einfach unter dem Sofa verstauen und das Tool bringt besonders viel Spaß. Du kannst mit einem solchen Board die Tiefenmuskulatur anregen und einen ganz besonderen Trainingserfolg haben. Ich nutze das Gerät auch gerne nebenbei beim Fernsehen für einige Minuten nach meinem eigentlichen Workout.

Das Balance Board ist eine wacklige Angelegenheit. Wenn man darauf steht oder andere Übungen damit macht muss der Körper bei jeder Bewegung dem Wackeln entgegenwirken. Dabei brauchen wir Koordination und Tiefenmuskulatur. Gleichgewicht ist auch eine Übungssache, wundere dich also nicht wenn es nicht gleich von Anfang an klappt.

Balance Board
Quelle: amazon.de

Vibrationsplatte

Ich habe selbst eine Vibrationsplatte unter meinem Sofa. Sie soll ähnliche Muskelgruppen ansprechen wie ein Balance Board und hat dabei viele Funktionen. Wer sie schon einmal benutzt hat weiß auch, dass das Training vor allem in die Tiefenmuskulatur geht.

Neben Muskelaufbau kann sie die Muskeln aber auch lockern. Sie werden einfach ganz anders angesprochen als bei herkömmlichem Fitness. Das ist gut, weil man nicht immer den gleichen Muskel trainieren sollte, sondern so viel Abwechslung wie möglich haben sollte. Außerdem trainiert die Platte natürlich den Gleichgewichtssinn.

Vibrationsplatte
Quelle: amazon.de

Faszienrolle

Ein Faszienball oder eine Faszienrolle sind eine tolle Ergänzung zu Fitnesstools. Sie lockern die Faszien und sollen Muskelkater vorbeugen. Wer regelmäßig Kraftsport macht, sollte auch das Aufwärmen, Cooldown und Dehnen nicht vergessen.

In diese Regenerations-Routine kann man die Faszienmassage perfekt einbauen. Die Rolle nimmt nicht viel Platz weg und auch dieses Tool kann man nebenbei beim Fernsehen verwenden.

Blackroll
Quelle: amazon.de

Es gibt natürlich noch viele andere Fitness Tools für zuhause. Ich wollte dir die vorstellen, die ich selbst kenne und speziell für zuhause praktisch finde.

Comments are closed.