Ernährung

Brokkoli einfrieren: So machst du es richtig

Beim Thema Einfrieren scheiden sich oft die Geister. In unserem Beitrag erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du Brokkoli am besten einfrieren und auftauen kannst.

Kann man Brokkoli einfrieren?

Kurze Antwort: Ja, man kann Brokkoli einfrieren. Dabei sollte man aber einige Dinge beachten.

Es ist besonders praktisch, weil das Gemüse nach dem Einkauf schnell schlecht wird und durch das Einfrieren alle seine Vitamine behält.

Wie kann man Brokkoli einfrieren?

  1. Wasche den Brokkoli unter kaltem Wasser gründlich ab
  2. Schneide ihn in kleine Stücke (auch den geschälten Strunk)
  3. Bringe einen Topf mit Salzwasser zum Kochen
  4. Koche den Brokkoli etwa 2 bis 4 Minuten im Wasser (Blanchieren)
  5. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen
  6. In einem gefriergeeigneten Gefäß einfrieren
  7. Jetzt ist er bis zu einem Jahr haltbar

Frischen Brokkoli roh einzufrieren würden wir nicht empfehlen. Gekochten Brokkoli kannst du dagegen gut einfrieren.

Tipp: Wenn du die einzelnen Stücke später einzeln auftauen und verwenden willst, lege sie erst mit etwas Abstand auf ein Backblech und das dann für eine Stunde in die Gefriertruhe. So frieren die Stücke nicht zu einem großen Block zusammen.

Warum muss Brokkoli blanchiert werden

Das Blanchieren zerstört Bakterien und Keime. Außerdem behält der Brokkoli nur so seine grüne Farbe und wird beim Auftauen nicht matschig.

Ich benutze zum Einfrieren gerne dieses Set an Glasbehältern zum Einfrieren. Ich finde sie super schön, praktisch und kann sie wahrscheinlich mein ganzes Leben lang verwenden.

Quelle: amazon

Brokkoli auftauen

Du kannst den Brokkoli über Nacht im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur auftauen. In kochendem Wasser ist er in ein paar Minuten weich. Alternativ brauchst du den Brokkoli gar nicht auftauen: gebe ihn einfach direkt mit etwas Öl in die Pfanne.

Hier findest du Tipps zur Zubereitung von Brokkoli. Diese funktionieren alle auch mit aufgetautem Brokkoli.

Diese Lebensmittel kannst du auch super einfrieren: